Tag der offenen Tür 2021

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen,

auf Grund der angespannten Infektionslage möchten wir Sie auf folgende Veränderungen zu Ihrem und unserem Schutz an unserem „Tag der offenen Tür“ aufmerksam machen:

Anders als angekündigt beginnt der „Tag der offenen Tür“ nicht mit einer gemeinsamen Veranstaltung in der Aula. Bitte finden Sie sich direkt im Foyer bei den Ihnen zugewiesenen Gruppen ein. Die Führung über das Schulgelände beginnt pünktlich. Bitte seien Sie daher bereits 15min vor Beginn Ihres Termins vor Ort.

Ebenfalls anders als angekündigt setzen wir für die Teilnahme am „Tag der offenen Tür“ eine 2Gplus – Regelung für die Erwachsenen voraus. Dies bedeutet, dass Erwachsene ein Impf- bzw. Genesenenzertifikat gemeinsam mit dem Nachweis eines gültigen Bürgertests (max. 24h alt) vorlegen müssen. Bitte halten Sie diese Zertifikate bereit.

Die Kinder legen bitte ebenfalls ein gültiges Testzertifikat vor (max. 24h alt). Bitte halten Sie auch diese Zertifikate bereit.

Wir haben Verständnis dafür, wenn Sie auf Grund der veränderten Situation nicht an der Veranstaltung teilnehmen wollen. In diesem Fall informieren Sie uns bitte kurzfristig telefonisch oder per Email.

Selbstverständlich können Sie sich unabhängig von der Teilnahme am „Tag der offenen Tür“ weiterhin auch telefonisch zu den Aufnahmegesprächen im Januar anmelden.

Hier finden Sie einen Film mit dem Sie sich einen audiovisuellen Eindruck vom TFG verschaffen können.

Filmische Eindrücke des TFG.

 

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis für diese Veränderungen.

Mit freundlichen Grüßen

Christoph Deußen

(Schulleitung)

 

Informationen zum Aufnahmegespräch und den Aufnahmekriterien

Plakat Tag-der-offenen-Tür

TFG Flyer Anmeldung

Scroll to Top